Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum

Oberflächentechnik

Passivieren mit Nanokeramik

Pulverbeschichten - seit über 40 Jahren


Profitieren Sie von mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Pulverbeschichtung!

Wir veredeln unsere Blechteile mit einer hochwertigen und haltbaren Pulverbeschichtung. Eine automatisierte Pulverbeschichtungsanlage, die technisch auf dem neusten Stand ist und unser Know-How garantieren Pulverbeschichtung in höchster Qualität.

Bei der Pulverbeschichtung werden Metallteile mit einer kratz- und schlagfesten Oberflächenschicht versehen. Pulverbeschichtete Oberflächen bieten darüber hinaus besten Schutz vor Korrosion und zeichnen sich durch eine gute Beständigkeit gegenüber Lösungsmitteln und anderen Stoffen aus.

Der Verzicht auf Lösungsmittel im Pulverlack und die hohe Rückgewinnungsquote des Pulvers machen das Pulverbeschichten zu einem umweltfreundlichen Verfahren.

Bei der Pulverbeschichtung wird eine elektrostatisch aufgeladene Farbpulverwolke erzeugt, deren Partikel locker auf dem zu beschichtenden Werkstück anhaften. Durch eine anschließende Erhitzung verschmelzen die Pulverpartikel zu einer ebenmäßigen und hochgradig kratz- und schlagresistenten Oberflächenschicht.

Verzinken


In Zusammenarbeit mit einem zuverlässigen Fachpartner haben wir die Möglichkeit Blechteile nach DIN ISO 1461/14713 und ISO 9011 mit dem Verfahren DUROZINQ 3 hochwertig feuerverzinken zu lassen. Die Oberflächenbearbeitung durch Feuerverzinken bietet Ihren Blechteilen besten Korrosionsschutz.

Beim Feuerverzinken wird der Stahl durch Eintauchen in flüssiges Zink mit Zink-Eisen-Legierungsschichten in verschiedenen Zusammensetzungen und einer abschließenden Schicht aus reinem Zink versehen. Somit entsteht eine äußerst korrosionsfeste Oberfläche, die Ihren Blechteilen eine lange Haltbarkeit gibt.